Zwischen Kreativität und Schöpfung II

Regulierung

Wolfgang Nethöfel

Regulierung erscheint in einzelnen Teilen vorab als Ebook – zunächst mit den Auszügen zu einem neuen Nachhaltigkeitsmodell. Bei dessen Herleitung und Begründung bezieht sich Nethöfel konsequent auf die epochal neuen Orientierungsprobleme einer weltweit vernetzten Überlebensgemeinschaft. Bei der Besetzung des Modells zeigt er an Beispielen aus dem Musterspeicherreservoir abrahamitischer Traditionen, dass Innovations- und Regulierungspotenziale gleichzeitig erschlossen werden müssen, wenn eine Kultur der Nachhaltigkeit gesellschaftlich wirksam werden soll.

Inhalt

I. Einstieg als Anfang
  1. Regulierung und Regel
  2. Regulierung als soziale Regelung
  3. Gerechte Regulierung?
II. Regulierung bisher
  1. Schriftregulierung
  2. Regulierung durch sakralisierte Gerechtigkeit
  3. Buchregulierung
  4. Regulierung durch säkularisierte Verantwortung
III. Regulierung zwischen den Zeiten
  1. Regulierung im Alltag
  2. Staatliche Regulierung
  3. Institutionelle Regulierung
  4. Regulierung durch institutionalisierte Reflexion
IV. Regulierungsbeispiel Nanotechnologie
  1. Nano-Regulierung durch Definition
  2. Das Nano-Risikoprofil
  3. Nano-Regulierungstypen
  4. Nano-Regulierungsverfahren
V. Nachhaltige Regulierung
  1. Das Nachhaltigkeitsprinzip
  2. Das Partizipationsprinzip
  3. Das Autonomieprinzip
  4. Regulierung als Integrierte Innovation
VI. Zum Ausstieg: ein Abschied
  • ISBN: 978-3-86893-052-8
  • Preis: 39,80 Euro (D, inkl. MwSt.)
Beim Verlag bestellen